Triratna Duisburg

Meditation und Buddhismus in Duisburg

Du möchtest meditieren lernen… oder du meditierst bereits und suchst Gleichgesinnte… oder du hast Lust, Buddhistinnen und Buddhisten kennenzulernen und mehr über deren Praxis und Haltung zu allen möglichen Fragen zu erfahren? Dann bist du hier richtig!

Wir treffen uns jeden Mittwochabend in der Ludgeristr. 26 in Duisburg-Neudorf. Alle Interessierten, mit oder ganz ohne Vorerfahrung, sind sehr herzlich willkommen! (Und natürlich: Mundschutz nicht vergessen! Du kannst diesen wieder ablegen, wenn du an deinem Platz sitzt. Alles weitere zum Coronaschutz: siehe unten)

Einführung in die Meditation, für alle ohne Vorkenntnisse um 18:45 Uhr
Wir beginnen jeden Abend mit einer kurzen Einführung in unsere Meditationstechniken für Neulinge. Wenn du unsere Meditationsformen noch nicht kennst, komm einfach um 18:45. Du brauchst nichts Spezielles mitzubringen, aber halbwegs bequeme Kleidung ist empfehlenswert. Man kann bei uns auf Kissen oder auch auf dem Stuhl meditieren.

Gemeinsame Meditation 19:15 Uhr
Pünktlich um 19:15 beginnen wir dann mit der gemeinsamen, geleiteten Meditation. Danach folgt eine kurze Pause – eine schöne Gelegenheit zum Austausch und zum gegenseitigen Kennenlernen.

Vortrag und/oder Gesprächsrunde 20:00 – 21:00
Nach der Pause widmen wir uns wechselnden Themen rund um Meditation, Buddhismus und Achtsamkeit in kurzen Vorträgen und Gesprächen. Neulinge sind auch dazu herzlich eingeladen.

Ohne Anmeldung, komm einfach vorbei…
Der Abend ist kostenlos, aber um die Raummiete zu bezahlen, bitten wir um eine kleine Spende.



Aktuelle Corona-Schutzmaßnahmen:

  • Händedesinfektion im Flur
  • wir bitten alle Teilnehmer sich in die ausgelegte Liste einzutragen
  • Bitte halte einen Abstand von 1,5 Metern zu anderen Teilnehmenden ein
  • Bring bitte einen Mundschutz mit, den du beim Ankommen trägst, bis du an deinem Platz bist
  • Wenn du möchtest, kannst du ein mitgebrachtes Tuch oder Handtuch über das Meditationskissen legen
  • Zieh dich zur Sicherheit warm an, denn wir halten die Fenster so viel wie möglich offen, um für optimale Durchlüftung zu sorgen
  • Wir können derzeit keine Getränke anbieten, bitte bring dir selbst bei Bedarf eine Wasserflasche mit
  • Bitte nimm nicht teil, wenn du dich krank fühlst oder Infektionssymptome hast.