Wer wir sind...

 

Meditation in Duisburg gibt es bereits seit 2011. Wir treffen uns jeden Mittwoch von 18:45 - 21:00 Uhr in der Ludgeristr. 26 in Duisburg-Neudorf, um gemeinsam zu meditieren und den Buddhismus kennenzulernen.

 

Unser kleine Gemeinschaft (Sangha) wird durch das Buddhistische Zentrum in Essen unterstützt.

 

Das Buddhistische Zentrum Essen am Rand der Essener Innenstadt gibt es seit 1988. Dort können Sie auch Meditation erlernen, mehr über den Buddhismus erfahren und mit praktizierenden Buddhistinnen und Buddhisten ins Gespräch kommen. Es ist ein Ort der Begegnung, der Stille und der Übung an dem wir uns auch treffen oder an Studiengruppen teilnehmen können.

 

Das Buddhistische Zentrum Essen und Meditation in Duisburg gehören zur internationalen Buddhistischen Gemeinschaft Triratna.

 

 

Wie wir uns finanzieren...

 

Die Räumlichkeiten werden in Duisburg für diesen Abend angemietet. Die Miete beträgt 30,00 €. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, sich über eine Spende von 6,00 € an der Miete zu beteiligen. Es ist aber keine Pflicht. Durch die Großzügigkeit der Teilnehmer ist es uns bisher immer möglich gewesen, die Miete aus den Spenden zu bezahlen. Vielen Dank...